Katholische Kirchengemeinde Kanzach

Lebendig – unkonventionell – überraschend

Kanzach gehört mit seinen gut 350 Katholiken (bei einer Gesamteinwohnerzahl von etwa 500) zu den kleinsten Kirchengemeinden in unserer Seelsorgeeinheit, hat aber überraschend viel zu bieten.

Prägnant über die Ortschaft erhebt sich der Turm der größtenteils barocken Dorfkirche (1740-1744), die in einem schönen Ensemble mit Pfarrhaus, Pfarrscheuer, Kindergarten und Aussegnungshalle den Kirchplatz mit Brunnen umgibt. Mehr über die Pfarrkirche erfahren Sie hier […]

Ausschnitt aus dem barocken südlichen Chorfenster (um 1744) der Kanzacher Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt mit der Darstellung des geisterfüllten alten Simeon, wie er im Tempel in Jesus den Messias erkennt. Ihn noch zu Lebzeiten zu schauen, war ihm vom Heiligen Geist verheißen worden. Und Sie, was sehen Sie in Jesus? Trauen Sie ihm zu, dass er eine neue Qualität in Ihr Leben bringen kann?

Alle, die ihr den Herrn fürchtet, vertraut auf den Herrn! Er ist für euch Helfer und Schild. Ps 115,11

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Open-Air-Gottesdienst am 16.07.2017 in Kanzach

Der diesjährige Open-Air-Gottes stand unter dem Thema „Netze“ und wurde durch das Gottesdienstteam, dem Kindergarten Regenbogen Kanzach und Herrn Pater König auf verschiedene Weise dargestellt.
Netze, die uns beengen und gefangen halten.
Netze, die uns Sicherheit, Vertrauen […]

Ehrung Kirchenpfleger für 42-jährige Tätigkeit

Karl Leins aus Kanzach konnte für seine 42-jährige Tätigkeit als Kirchenpfleger geehrt werden. Er war von 1975 bis heute als Kirchenpfleger in der Kirchengemeinde Kanzach tätig und geht nun in den wohlverdienten Ruhestand.

Beim Open-Air-Gottesdienst am […]

Bergmesse auf dem Pfänder – Dem Himmel so nahe

Bei Kaiserwetter fanden sich am Sonntag, den 28.Mai fast 150 Teilnehmer zur Bergmesse der SE Federsee auf dem Pfänder ein. Nach der Ankunft in Bregenz wurden alle mit der Gondel auf die Plattform der Bergstation […]

Bittwoche in Dürnau

Von Montag bis Donnerstag waren die Dürnauer täglich bei Bittgängen unterwegs.

Traditionell führte der Bittgang der Dürnauer Kirchengemeinde am Montag nach Kanzach.

Am Dienstag wurde zuerst an einem Feldkreuz in Ortsnähe gesungen und gebetet. Im Anschluß daran […]

Alle aktuellen Meldungen aus Kanzach anzeigen

Anstehende Veranstaltungen

tauchstunde | Gebets- und Lobpreisabend

22. September um 19:30 Uhr

Leben

Kanzach ist nicht groß, aber es gibt hier einige gemeindliche Gruppen, wo jeder, der gerne Anschluss sucht, herzlich willkommen ist. Wenn Sie interessiert sind, finden Sie hier nähere Informationen […]

Interessantes

Wo heute unsere barocke Dorfkirche steht, stand früher eine gotische Kirche. Die Substanz des Kirchturmes stammt auch aus dem Spätmittelalter und die älteste noch erhaltene Glocke in Kanzach wurde um 1300 gegossen.

0
erste urkundliche Erwähnung von Kanzach („Canca“)
„Gott ist ein Freund der Stille.
Je mehr wir im stillen Gebet bleiben, desto mehr
können wir in unserem aktiven Leben geben.“
Mutter Teresa

Eine hervorragende Möglichkeit, ein paar Minuten innezuhalten und in der Stille auf Gott zu hören, bieten Ihnen die heutigen Tagestexte aus der Bibel. Denn Zeiten, die man mit dem Wort Gottes verbringt, sind immer fruchtbare Zeiten. Hier geht’s lang […]