Katholische Kirchengemeinde Betzenweiler

Eine Kirchengemeinde mit drei Gesichtern

Die Kirchengemeinde Betzenweiler liegt im Nordwesten der Seelsorgeeinheit Federsee. Zu ihr gehören gut 800 Gemeindemitglieder bei einer Gesamteinwohnerzahl von etwa 950. Die Kirchengemeinde erstreckt sich über die drei Ortschaften Betzenweiler, Bischmannshausen und Moosburg.

Neben der Pfarrkirche St. Clemens in Betzenweiler sorgen die Filialkirchen St. Petrus und Paulus in Bischmannshausen und St. Maria in Moosburg für wohnortnahe Gotteshäuser. Mehr Informationen zu diesen sehr unterschiedlichen Orten geistlichen Lebens finden Sie hier […]

Der Heilige Clemens, Kirchenpatron von Betzenweiler, war einer der ersten Päpste, wahrscheinlich der dritte Papst nach Petrus und Linus. Er wird oft mit einem großen Anker dargestellt, da er der Legende nach an einen Anker gebunden im Meer versenkt wurde und so den Märtyrertod starb. Als Bischof von Rom schrieb er den überlieferten und vielbeachteten ersten Clemensbrief, in dem er sehr ausführlich die Situation und das Leben der frühen christlichen Gemeinde in Rom darstellte. Trotz schwerer Verfolgung hielt diese Gemeinde treu und fest in Glaube und Liebe zusammen und hatte dadurch unglaubliche Ausstrahlung. Ist unser Zusammenhalt auch so, dass Außenstehende daran etwas erkennen?

Die Liebe ist langmütig, die Liebe ist gütig. Sie erträgt alles, glaubt alles, hofft alles, hält allem stand. 1 Kor 13,4a.7

Aktuelles aus unserer Gemeinde

Statistik 2019

Zu unserer Seelsorgeeinheit Federsee gehören zurzeit
laut Statistik 2019 aus Rottenburg:

in Bad Buchau 2483 Katholiken
in Betzenweiler 832 Katholiken
in Dürnau 349 Katholiken
in Kanzach 373 Katholiken
in Oggelshausen 725 Katholiken
in Seekirch 1017 Katholiken
insgesamt 5779 Katholiken

Bad Buchau
22 Taufen
17 Erstkommunionkinder
2 Eheschließungen
20 […]

Aufruf zur Kanditatensuche für die KGR Wahl

Liebe Mitchristen in unseren Federsee-Gemeinden!

Am Sonntag, 22. März 2020 finden in unserer Diözese wieder die Kirchengemeinderats-Wahlen statt. Unsere Kirche lebt vom Miteinander der unterschiedlichsten Aufgaben und Ämter. Neben den hauptberuflichen pastoralen Diensten, die von der […]

Mit Freude am Singen Gott preisen

Artikel von der Schwäbischen Zeitung vom 10.11.2019

Dem Laien mag es etwas fremd vorkommen, was die katholische Kirchengemeinde zusammen mit der Federseeband am Samstagabend in der Betzenweiler Mehrzweckhalle veranstaltet hat. Für die zahlreichen Besucher war es […]

Anstehende Veranstaltungen

Leben

Die Kirchengemeinde Betzenweiler ist von überschaubarer Größe, und doch gibt es eine Vielzahl von Gruppen, wo jeder, der gerne Anschluss sucht, herzlich willkommen ist. Wenn Sie interessiert sind, finden Sie hier nähere Informationen […]

Interessantes

Die Ursprünge der Siedlung Betzenweiler sind historischen Quellen nach möglicherweise schon auf den Beginn des 9. Jahrhunderts zu datieren. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes fand aber erst 1275 statt. Eine große Zäsur stellte der 30-jährige Krieg mit der einhergehenden Pest dar, der fast die gesamte Einwohnerschaft auslöschte. Einwanderer aus der Schweiz besiedelten den Ort damals neu.

0
erste urkundliche Erwähnung der Ortschaft Betzenweiler
„Suche Gott –
und du findest Gott und alles Gute dazu.“
Heiliger Augustinus

Einer der vielversprechendsten Orte, wo man Gott und echte Schätze fürs Leben finden kann, ist in seinem Wort. Darum haben wir für Sie die heutigen Tagestexte aus der Bibel zusammengestellt. Und denken Sie immer daran: Zeiten, die man mit dem Wort Gottes verbringt, sind immer fruchtbare Zeiten. Hier geht’s lang […]