Wichtige Informationen zur aktuellen Situation

Jetzt ist die Zeit, Weichen zu stellen

Normalerweise würden wir jetzt schon auf ein schönes Adelindis-Fest zurück blicken und sagen, dass das Wetter dieses Jahr aber zum Festgottesdienst und zum großen Umzug im Jubiläumsjahr besonders gut mitgemacht habe… Und bald stünden wir […]

Gedanken zum Besuch der Sonntagsmesse

Pfr. Lorenz Rösch aus Altensteig hat die Worte der Lesung am 6. Sonntag d.O. „Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die euch erfüllt“ als […]

Erste Sonntagsgottesdienste am 17. Mai

Liebe Mitchristen, 

ab dem Wochenende 09./10. Mai sind die Gottesdienste wieder zugelassen. In unserer Seelsorgeeinheit haben wir uns im Kreis der Gewählten Vorsitzenden und verschiedener Verantwortlicher für liturgische Bereiche jedoch darauf geeinigt, dass es mit […]

Licht am Ende des Tunnels – bald wieder Gottesdienste

Gute Nachricht zum Maibeginn: Ab dem Wochenende 09./10. Mai dürfen wieder öffentliche Gottesdienste in unserer Diözese gefeiert werden, wenn auch unter erheblichen Auflagen. Nach fast zwei Monaten Versammlungsverbot, nach den vielen festlichen Gelegenheiten rund um […]

24-Stunden-Gebet in Tiefenbach

Zum Gut-Hirte-Sonntag veranstaltet das „Zentrum für Berufungspastoral“ international wieder eine 24-Stunden-Anbetung. Dieses Gebet ist uns in dieser Zeit besonders wichtig. Wir möchten uns gerne daran beteiligen und laden ein, allein oder als Ehepaar oder Familienangehörige […]

Eucharistische Anbetung Tiefenbach

Die Erlaubnis, wieder Gottesdienste zu feiern, ist immer noch nicht gegeben. Noch sind bis einschließlich Sonntag, 03. Mai öffentliche Feiern untersagt. Und wie es danach weiter geht, ist leider von kirchlichen und staatlichen Behörden noch […]

Herzlich willkommen!

Wir heißen Sie von Herzen willkommen auf den Internetseiten unserer Seelsorgeeinheit Federsee! Es ist eine gemeinsame Online-Präsenz für unsere sechs Kirchengemeinden, über die wir unser vielfältiges Wirken nach innen und außen kommunizieren und Vernetzung und Zusammenarbeit fördern können. Es ist unsere Hoffnung, dass Sie auf diesen Seiten hier auch immer wieder etwas finden werden, das Ihnen zur Inspiration wird für Ihr Leben. Schmökern Sie einfach ein bisschen und lassen Sie sich ansprechen!

Was Sie hier sehen, erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Es ist vielmehr eine Basis, die mit auszubauen und zu nutzen wir nur einladen können. Falls Ihnen also irgendwelche Unzulänglichkeiten auffallen oder Ihnen Inhalte fehlen, die wichtig wären: Wir freuen uns über jede Rückmeldung!

„Maria von Ägypten“ (Johann Joseph und Franz Joseph Christian, um 1776, Stiftskirche Bad Buchau)

+ Pater Josef Beck

Die Familie und die Heimatgemeinde trauert um Pater Josef Beck.

Geboren am 27. März 1930 in Moosburg

Missionseid am 02. Februar 1958 in Karthago

Priesterweihe am 29. Juni 1958 in Frankfurt

Verstorben am 15. Oktober 2020 in Hechingen

 

Pater Josef Beck wurde im Jahr 1930 als Sohn von Kreszentia und Julius Beck geboren. Er wuchs mit vier Brüdern und zwei Schwestern auf und durfte seine Jugendjahre in Moosburg verleben. 

Nach der Kriegszeit erlernte Josef zunächst […]

Jubiläums-Jahr Stift Buchau

Im Jahr 770 wurde das Frauenkloster auf der Insel Buchau durch Adallint (Adelindis I.), Frau des Grafen Warin (fränkischer Ministeriale in Oberschwaben) gegründet. Dieses Ereignis zählt im Jahr 2020 genau 1250 Jahre. Das Jahr 819 [...]

Hier sind Sie richtig! Denn hier berühren sich Himmel und Erde …

Bei uns am Federsee ist es wunderschön. Aber nicht nur das. In den lebendigen Kirchengemeinden rund um den See können Sie weit mehr erleben. Wir freuen uns, wenn Sie sich hier ausgiebig umschauen. Aber selbstverständlich sind Sie auch im echten Leben herzlich eingeladen, bei uns vorbeizuschauen, aufzutanken, mitzumachen. Wir sind für Sie da!

Film über das Glockengeläut der Stiftskirche von Benedikt Grammer

Du zeigst mir den Pfad zum Leben.

Vor deinem Angesicht herrscht Freude in Fülle,
zu deiner Rechten Wonne für alle Zeit.
Psalm 16,11

Nächste Veranstaltungen

Lobpreis

„Meine Lippen sollen überströmen von Lobpreis, denn du lehrst mich deine Gesetze. Ps 119,171

Mehr zur Federseeband …

Gut zu wissen

Neues aus den Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit

Gegen das Vergessen

Ursprünglich 1919 auf Anregung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge aus Solidarität mit den Hinterbliebenen der Opfer des Ersten Weltkrieges eingeführt, wird [...]

Verabschiedungen in Dürnau

Am Sonntag, den 8.November verabschiedete Pfr. Martin Dörflinger die ehemaligen Mitglieder des Kirchengemeinderates in Dürnau. Am 22. März fanden inmitten [...]

St. Martin to go

Der traditionelle St. Martinsumzug mit der Darstellung der Mantelteilung konnte dieses Jahr nicht in der gewohnten Weise stattfinden. Auf Initiative [...]

Sei du bei uns

Wenn die Angst sich breit macht
und das Gewohnte versagt:
Sei Du bei mir!

Wenn eine Hiobsbotschaft der anderen folgt
und die Welt verrückt spielt:
Sei Du bei mir!

Wenn das Virus sich ausbreitet
und Ärzte wie Pflege- und Betreungspersonal an Grenzen stoßen:
Sei du bei Ihnen!

Wenn Entscheidungen gefällt werden müssen,
und Verantwortliche und Führungskräfte unter Druck stehen:
Sei du bei Ihnen!

Wenn Menschen sich um ihre Existenz sorgen
und Arbeitgeber Stabilität und Sicherheit bieten wollen:
Sei du bei Ihnen!

Wenn Menschen infiziert sind
und schwer erkranken:
Sei du bei Ihnen!

Wenn Verantwortung übernommen werden muss
und Verständnis und Vertrauen gefordert wird:
Sei du bei uns!

Sei du bei uns – in dieser unsicheren und schweren Zeit!

(Text: Robert Gerner, Alexander Weiß, Seelsorgeeinheit St. Benedikt Ochsenhausen; Foto: Monika Blank)