Klausurtagung des Kirchengemeinderates

Im Abschlussjahr seiner Legislaturperiode ging der Kirchengemeinderat Oggelshausen mit seinem Pfarrer Martin Dörflinger und seinem Kirchenpfleger Karl Zanker für drei Tage vom 15.03. bis 17.03.2019 ins Kloster Scheyern nach Oberbayern in Klausur. 

Dafür bot die Benediktinerabtei, die dieses Jahr ihr 900-jähriges Jubiläum feiert, den idealen Rahmen, um in aller Abgeschiedenheit auf die vergangenen vier gemeinsamen Jahre zurückzublicken, aber auch, um einen Blick auf das, was in den nächsten Jahren kommen wird, zu werfen. Höhepunkt des gelungenen Wochenendes war dabei die gemeinsame Feier der heiligen Messe mit Abt Markus Eller und die anschließende Segnung eines neuen Kreuzes für die Sakristei mit dem berühmten Scheyrer Kreuz, das der Überlieferung nach einen Splitter des Heiligen Kreuzes bewahrt.

2019-03-28T10:11:53+00:00