Gemeinsam auf dem Weg

Zahlreiche Menschen haben sich an einem Sonntag im Juli in Dürnau „auf neue Wege“ begeben. Bereits der Gottesdienst war auf dieses Thema ausgelegt und in den Aktionen setzte sich der rote Faden fort. Viele Menschen waren aktiv beim Fotographieren, Balancieren, LaufenBasteln,Bauen, Nagelnund sogar beim Stricken und Häkeln. So entstand an diesem Nachmittag durch fleißige Hände ein warm verpackter, bunter Kirchturm. Jung und alt kamen in Kontakt und schafften eifrig miteinander. Im Gemeindehaus stillten die Dürnauerden Hunger der Besucher mit Eintopf, Saiten und leckeren Kuchen. Wir vom Organisationsteam sagen allen, die uns unterstützt und zum Gelingen des Tages beigetragen haben,ein herzliches Vergelt´s Gott. Sehen Sie sich Impressionen des Tages an.

2018-07-29T09:21:23+00:00