Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Sonntag, 29. September 2019 wird der aus Bad Buchau stammende Organist Roman Laub in der Stiftskirche um 17.00 Uhr aus Anlass unseres Jubiläumsjahres ein Orgelkonzert geben. Er wird bei diesem ca. einstündigen Konzert Werke von Nikolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Max Reger und Maurice Duruflé spielen. Roman Laub stammt aus dem oberschwäbischen Bad Buchau. Er studierte Kath. Kirchenmusik (A), Schulmusik und Konzertfach Orgel in Freiburg, Graz und Weimar. Zu seinen Lehrern in Privatunterricht und Studium zählten Gerhard Gnann, Jürgen Essl, Klemens Schnorr und Michael Kapsner. Er wurde bei den internationalen Orgelwettbewerben „Olivier Messiaen und Max Reger“ der Kulturhauptstadt Graz 2003 und „Johann Sebastian Bach“ in Leipzig 2004 ausgezeichnet.

Nach haupt- und nebenberuflichen Stationen am Mutterhaus der Vinzentinerinnen Freiburg und am Freiburger Münster, an St.Bonifatius Lörrach und St.Bernhard Schopfheim ist Roman Laub seit 2013 Münster- und Bezirkskantor am Villinger Münster Unserer Lieben Frau. In Villingen leitet Roman Laub die Campanella (Kinderchor am Villinger Münster), den Kammerchor Capella Nova und die Schola cantorum. In der Bezirksarbeit im Dekanat Schwarzwald-Baar ist er für die C-Ausbildung und den Villinger Oratorienchor zuständig. Darüber hinaus ist er künstlerischer Leiter und Organisator der Reihe ‹Villinger Münsterkonzerte›. Der Eintritt ist frei – Spenden zugunsten der 1+1 Mentoren Bad Buchau.

Herzliche Einladung