Ein Abschied steht an

Liebe Gemeinde,
endlich ist die Ausbildung fertig und schon kommt ein Abschied näher. Aus familiären Gründen werde ich wahrscheinlich rund um den Februar die Stelle wechseln. Es geht in Richtung Leutkirch. Damit alle Bescheid wissen und sich schon etwas darauf einstellen können möchte ich euch/ Ihnen jetzt schon Bescheid geben. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich gehe mit nur einem weinenden Auge. Ich gehe mit zwei, aber auch mit zwei Lachenden. Denn ich kann auf drei Jahre voller wertvoller Erfahrungen zurück schauen. Danke für jedes Lernen, jede Begegnung und all die schönen Momente und die tollen Momente, die wir noch zusammen haben werden!

Heike Neveling

2018-08-02T08:47:24+00:00