Begegnung unter freiem Himmel

Bei schönstem Frühsommerwetter trafen sich an Christi Himmelfahrt die beiden Kirchengemeinden Kanzach und Dürnau zum traditionellen Festgottesdienst in der Fuchsgrube. Von ihren Heimatkirchen aus machten sich die Gläubigen in Prozessionen auf den Weg, um unter freiem Himmel das Fest der Himmelfahrt Christi zu begehen und die Stationen der Öschprozession zu beten. Die Federseeband begleitete die Feier mit neuen Liedern und erlangte so auch die Aufmerksamkeit vorbeifahrender Ausflügler. Am Ende gab der ausgerichtete Frühschoppen Möglichkeit zur Begegnung und Unterhaltung, was gerne in Anspruch genommen wurde und die beiden Gemeinden wieder ein Stück näher zusammenrücken ließ.

2019-06-06T17:28:09+00:00